Crossdogging

Crossdogging vereint Freizeitbeschäftigungen wie Trickdog, Longieren, Gehorsamsübungen und viele andere beliebte Hundeaktivitäten. Bekannte Elemente aus diesen Bereichen kombinieren sich zu einem neuen und vor allem lustigen Mix.

Alltagstauglichkeit

Beim Crossdogging wird darauf geachtet, dass die Aufgaben alltagstauglich sind und häufig zu praktischen Erleichterungen im Alltag führen.

Fokus

Der Fokus richtet sich beim Crossdogging nicht auf die Perfektion. Vielmehr geht es um Herausforderungen, die kreatives Denken sowohl beim Menschen als auch beim Hund fördern.

Jede Woche neu

Ähnlich eines Zirkeltrainings bietet das Crossdogging wöchentlich fünf neue Stationen mit Aufgaben aus der breiten Palette des Hundetrainings. Immer wieder neu – immer wieder spannend!

Worum es geht

Beim Crossdogging meistern die Teams Aufgaben, deren Lösungen sie vorher nicht kennen und trainieren somit die Flexibilität im Umgang mit ihrem Vierbeiner. Dabei fördert jedes Team spielerisch, unter abwechslungsreicher Auslastung, für Mensch und Hund, besonders kreative Herangehensweisen und Problemlösungen.

Auf dem Platz

Dank klarer Strukturen und Abläufe arbeiten Anfänger und Profis in entspannter Atmosphäre zusammen. Durch die zeitgleiche Beschäftigung aller Teilnehmer kommt es zu keinen Wartezeiten, während auf ein ausgeglichenes Verhältnis von An- und Entspannung geachtet wird.

Für das Team

Dieser Sport bietet gleichermaßen eine körperliche und geistige Auslastung, bei der alle Teams viele verschiedene Bereiche aus dem Hundesport ausprobieren können. Dein Hund lernt dabei unter Ablenkung mit dir zusammen zu arbeiten, da Crossdogging die ideale Struktur zum Erlernen der Kommunikation durch kleinste Signale bietet. Du lernst den Charakter deines Hundes neu kennen und entdeckst individuelle Stärken.

Dauer: 1 Stunde

Gruppengröße: 6-8 Hunde

Kosten: 15 € oder 1 Stempel auf der 10er Karte
Termine kannst du jederzeit über den Kalender buchen.

deutschlandweite Rankingliste: https://www.crossdogging.de/punkte

crossdogging